Atombombenlager Büchel in Rheinland-Pfalz sofort dichtmachen!

Fahr‘ mit und demonstrier für den Frieden

Mit jedem Tag wächst die Gefahr eines Krieges von weltweitem Ausmaß und mit deutscher Beteiligung. Die Vorbereitungen dazu finden in aller Öffentlichkeit statt. „Friedenssicherung“ und „Terrorbekämpfung“ sind nur Aushängeschilder, ausschlaggebend sind die ökonomischen und militärischen Interessen der imperialistischen Mächte.

Mitte Februar 2018 hat die NATO einen weiteren Ausbau ihrer militärischen Infrastruktur beschlossen – Unverkennbar mit dem Ziel, einen Aufmarsch gegen Russland jederzeit zügig in Gang setzen zu können. Seit 2016 stehen deutsche Panzer wieder unmittelbar an der russischen Grenze.
Ein Mosaikstein in dieser strategischen Planung heißt: Atomwaffenlager Büchel! Auf diesem Luftwaffenstützpunkt in der Eifel üben Tornado-Piloten pausenlos den Abwurf der dort lagernden US-Atombomben, die im Ernstfall im Rahmen der sogenannten „Atomaren Teilhabe“ an die deutsche Luftwaffe übergeben werden würden. In den nächsten Jahren sollen die vermutlich insgesamt 23 in Büchel lagernden Atomwaffen modernisiert werden. Bereits heute hat jede einzelne der dort lagernden Sprengkörper die vierfache Stärke der Hiroshima-Bombe.

Seit 2016 beteiligen sich DKP und SDAJ an der jährlichen, mehrmonatigen Aktionspräsenz des Kampagnenbündnis „Büchel – atomwaffenfrei“. Von März bis Oktober finden Aktionen der unterschiedlichsten Art gegen das Atomwaffenlager statt.

https://buechel-atombombenfrei.jimdo.com/gruppen/dkp-blockiert/

Auch in diesem Jahr wollen wir an vier aufeinanderfolgenden Tagen vor den Toren des Luftwaffenstützpunktes Büchel in Aktion treten, um die Anti-Atomwaffen- und Friedensbewegung zu unterstützen und das Wesen von Rüstung und Krieg als Instrumente kapitalistischer Interessen erkennbar zu machen.

Die Aktionstage finden vom 19. – 22. Juli 2018 statt. Unsere vielfältigen Aktivitäten stehen allen Interessierten offen, seien sie Mitglieder bei DKP oder SDAJ, organisiert oder nicht. Aktuelle Informationen finden sich ab Mai auf www.dkp-rlp.de.

Allen Mitstreiterinnen und Mitstreitern, die den weiten Weg nach Büchel auf sich nehmen, um die Profit- und Kriegsinteressen der Herrschenden anzugreifen, versprechen wir aktionsreiche Tage in kämpferischer Stimmung und bester Laune!

Büchel dichtmachen!
Nein zur NATO!
Schluss mit der atomaren Aufrüstung!